+ Merkzettel

IMPRESSA®

Moderne Großformatplatten mit ebener Oberfläche
Wenn Sie großzügig und modern gestalten möchten, ist IMPRESSA mit seinem eindrucksvollen Plattenformat 80 x 80 x 6 cm oder 80x40x6 cm die richtige Wahl.
Die Großformatplatte vermittelt Raum, Offenheit und schlichte Eleganz.
Sie beeindruckt durch die minimalistisch ebene Oberfläche und Farbgebung.

  • moderne Großformate
  • ebenes, puristisch schlichtes Oberflächendesign
  • dezente, umlaufende Minifase
  • natürlich schlichte Betonoberfläche ohne Oberflächenschutz
  • passendes Ergänzungsprogramm aus passendem Zierpflaster-, Stufen- und Mauersystem
 Format L / B / H in cm Kg./m² Stk./m² m²/Paket Stk./Paket Norm Belastbarkeit
80 / 80 / 6 135 1,57 7,68 12 DIN EN 1339  
80 / 40 / 6 135 3,13 11,52 36 DIN EN 1339  
Lieferhinweis: Lieferung ausschließlich auf Palette
ausschließlich begehbar, N1 gemäß ZTV-Wegebau – mehr
Befahrbar für Fahrzeuge bis 3,5 t zulässiges Gesamtgewicht, N2 gemäß ZTV-Wegebau – mehr
 Befahrungen mit Fahrzeugen bis 20 t zulässiges Gesamtgewicht, N3 gemäß ZTV-Wegebau – mehr
Format L / B / H in cm Anthrazit Platin Lager
80 / 80 / 6 01058621 A, BN, L
80 / 40 / 6 01054621 01054627 A, BN, L

A = Alsdorf
BN = Bonn/Beuel
L = Langenfeld

M 60, Halbverband

Steinbedarf bei ca. 1 m²
80/40/6 cm ca. 3,13 Stück

Verlegemuster

M 62a, Halbverband

Steinbedarf bei ca. 1 m²
80/80/6 cm ca. 1,57 Stück

Verlegemuster

M 62b, Kreuzverband

Steinbedarf bei ca. 1 m²
80/80/6 cm ca. 1,57 Stück

Verlegemuster

M 83, Drittelverband

Steinbedarf bei ca. 1 m²
80/40/6 cm ca. 3,13 Stück

Verlegemuster

M 84, Kreuzverband

Steinbedarf bei ca. 1 m²
80/40/6 cm ca. 3,13 Stück

Verlegemuster

Downloads

Verlegehinweise Platten aus Beton

Einbau und Verlegung

Bitte beachten Sie unsere Verlegehinweise für Platten aus Beton sowie die geltenden Regelwerke (u.a. DIN 18318, TL Pflaster-StB, ZTV Pflaster-StB, M FP 2015 sowie ZTV-Wegebau (FLL))

  • Der Flächenaufbau ist so auszuführen, dass keine Staunässe entsteht.
  • Platten sind aus mehreren Paketen/Lagen gemischt zu verlegen.
  • Platten nur auf ungebundenen Fundament verlegen.
  • Platten müssen vollständig auf dem Splittbett aufliegen.
  • Die verlegte Fläche ist nicht abzurütteln. Platten sind von Hand zu setzen und mit einem geeigneten Verlegehammer festzuklopfen.
  • Es ist ratsam, die bereits verlegte Fläche während der weiteren Verlegearbeiten abzudecken.

Galerie

Farbmuster

System

Stufen

Gartenmauern

Zierpflaster

System-Tipp

KOLL bietet Ihnen langlebige und geschmackvolle Steinsysteme aus einem Guss – für Ihren individuellen Lieblingsplatz.

IMPRESSA Zierpflaster
IMPRESSA Gartenmauern
IMPRESSA Stufe

Service

Entdecken Sie die Vielfalt von Stein in den Koll Ideengärten in Ihrer Nähe  und dem Showroom in Langenfeld. Hier können Sie bei Wind und Wetter
auch am Wochenende „Stein erleben“.

KOLL-Produkte finden Sie immer ganz in Ihrer Nähe. Unser Vertriebspartner ist der qualifizierte Baustoff-Fachhandel. Dort können Sie sich anhand von Musterständern oder praktischen Einbaubeispielen ein Bild von der Qualität und Gestaltungsvielfalt unserer Produkte machen.

Zum Händlerverzeichnis

Merkzettel anschauen

System

Gartenmauern

Stufen

Zierpflaster

2018-08-22T16:10:21+00:00